Nutzung des Internetzugangs

A. Hinweise zur Nutzung unseres Internetzuganges

 

Verehrter Gast,
um Ihnen die Nutzung unseres Internetzuganges so unkompliziert und sicher wie möglich zu machen, bitten wir Sie, folgende Grundregeln zu beachten:

1. Schützen Sie Ihren PC mit aktuellen Virenschutzprogrammen und einer Firewall
Installieren Sie eine Virenschutzsoftware auf Ihrem PC und aktualisieren Sie diese regelmäßig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rechner frei von Viren, Würmern und Trojanern/Backdoors ist. Wir empfehlen Ihnen, Ihren PC mit einer Firewall und einer Anti-Spy-Software auszustatten und diese regelmäßig zu aktualisieren. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Ihnen lediglich einen Internetzugang ohne eigenen Virenschutz und Firewall zur Verfügung stellen.

2. Schützen Sie Ihre Daten auch für den Fall des Verlustes Ihres PC
Ihren PC und die darauf gespeicherten wichtigen Daten sollten Sie mit Passwörtern sichern, die Sie regelmäßig ändern. Speichern Sie die Passwörter nicht auf Ihrer Festplatte. Wir empfehlen die regelmäßige Erstellung eines Daten-Backups.

3. Starten Sie bei Verbindungsfehlern Ihren Browser erneut
Bei auftretenden Verbindungsfehlern schließen Sei bitte den Browser und starten ihn erneut. Stellen Sie die korrekte Eingabe Ihrer entsprechenden Passwörter sicher. Schließen Sie bitte Ihren Browser nach Beenden der Internetsitzung.

4. Seien Sie vorsichtig bei unbekannten Dateien oder E-Mail-Anhängen
Öffnen Sie keine Dateien unbekannter Herkunft oder Dateien, die Sie nicht angefordert haben.

5. Besuchen Sie keine Webseiten mit strafrechtlich relevanten Inhalten
Dies gilt insbesondere für Seiten mit volksverhetzendem oder kinderpornographischem Inhalt, Seiten, die zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen bzw. verharmlosen oder Seiten, die geeignet sind, Kinder oder Jungendliche sittlich schwer zu gefährden.

6. Beteiligen Sie sich nicht an unseriösen oder rechtswidrigen Tauschbörsen
Beachten Sie beim Herunterladen oder Aufspielen von Dateien, insbesondere Musik, Filmen oder Bildern stets, dass diese urheberrechtlich geschützt sein können. Die Verletzung solcher Urheberrechte kann unter anderem erhebliche Schadensersatzansprüche gegen Sie auslösen.

7. Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzugangs
Wir geben keine Gewähr für die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzuganges für irgendeinen Zweck.

8. Haftungsfreistellung
Wir sind von sämtlichen Ansprüchen dritter freizustellen, wenn unser Internetzugang von Ihnen rechtswidrig verwendet wird, insbesondere wenn Sie die Oben stehenden Hinweise schuldhaft außer Acht gelassen haben.

9. Bei Verstoß gegen die Nutzungshinweise
Sofern Sie gegen diese Nutzungshinweise oder die nachfolgenden Nutzungsbedingungen verstoßen oder wir einen entsprechenden Verdacht haben, sehen wir uns gezwungen, Ihren Internetzugang einzuschränken oder zu sperren. Sollten Sie hierbei Daten verlieren oder sonstige Beeinträchtigungen erleiden, übernehmen wir dafür keine Haftung.

10. Weitere Hinweise
Die Nutzung unseres Internetzugangs ist auf die Dauer Ihrer Anwesenheit im Hotel beschränkt. Die Nutzung erfolgt durch Eingabe einer Benutzername-/Passwortkombination. Diese darf nicht an Dritte weitergegeben werden.
Bei Fragen oder Problemen mit dem Internetzugang hilft Ihnen gerne unsere Rezeption (Tel.: +49 30 555 98987) weiter.
Wir empfehlen Ihnen für weitergehende Auskünfte die Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi-fuer-buerger.de).

 

B. Im übrigen gelten die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen:

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
1. Gegenstand
Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die Nutzung des öffentlichen Internetdienstes des TRI0 Hotel durch den Nutzer.

2. Zustandekommen des Vertragsverhältnisses
Das Vertragsverhältnis kommt durch LogIn („Agree“) des Nutzers in das WLAN Portal von TRIO Hotel und Freischaltung des WLAN Zugangs durch das Hotel zustande.

3. Leistungen von Hotel/ Dienstebeschreibung

3.1 Das TRIO Hotel stellt dem Nutzer im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten einen kostenfreien Zugang zum Internet über WLAN zur Verfügung. Bei WLAN handelt es sich um eine Technologie zur drahtlosen Datenübertragung. Diese wird nach dem Standard IEEE 802.11 b und/oder g angeboten und ist mit allen nach diesem Standard zertifizierten Endgeräten nutzbar (sog. WiFi-Endgeräte).

3.2 Der Nutzer kann mit Hilfe eines WLAN fähigen Endgerätes über WLAN Zugriff auf das Internet nehmen.

4. Zugang zu den Leistungen

4.1 Ein Login Zugriff auf das Internet über WLAN ist nur über eine dem Nutzer vom TRIO Hotel zugewiesene Zugang möglich. Diese zugewiesene Zugang kann der Nutzer über die am jeweiligen Hotspot aufgeführten Wege beziehen.

6. Laufzeit

6.1 Das Vertragsverhältnis beginnt mit erfolgreichem LogIn des Nutzers und endet automatisch nach Ablauf der jeweils erworbenen und aktivierten Zugangsintervalles zur Nutzung (Ende des Aufenthalts im TRIO Hotel).

6.2 Das Hotel behält sich vor, eine bestehende Internetverbindung zu sperren, sofern der Nutzer diese vertragswidrig oder entgegen gesetzlicher Vorgaben verwendet.

7. Sicherheit

7.1 Ein LogIn erfolgt über eine verschlüsselte, sichere Verbindung. Der nach erfolgreicher Anmeldung generierte Datenverkehr zwischen Laptop/PDA/MobilePhones des Nutzers und dem WLAN Hotspot wird Passwort geschützt verschlüsselt übertragen. Daten der zwischen dem Laptop/PDA und dem WLAN Hotspot aufgebauten Verbindung können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Eine Sicherung des Datenverkehres innerhalb der WLAN Versorgung kann erst durch Nutzung einer speziellen Sicherungssoftware durch den Nutzer erfolgen.

7.2 Es obliegt dem Nutzer für diese Sicherung Sorge zu tragen. Etwaige aus der Nutzung einer ungesicherten Verbindung resultierende Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, sofern das den Schaden verursachende Ereignis nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seitens des TRIO Hotels verursacht worden ist.

7.3 Die Nutzung des öffentlich zugänglichen Internets geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Nutzer ist für jeglichen Schaden an seiner Hard- oder Software, Datenverlust oder andere Formen von Verlust, die auf eine Nutzung der Leistung zurückzuführen ist allein verantwortlich, sofern das den Schaden verursachende Ereignis nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seitens des Hotels verursacht worden ist.

8. Haftungsbeschränkung

8.1 Das TRIO Hotel stellt über WLAN / Wired nur einen Zugang zum Internet zur Verfügung. Die hierüber abgerufenen Inhalte unterliegen keiner Überprüfung durch das TRIO Hotel, insbesondere nicht daraufhin, ob sie schadensstiftende Software (z.B. Viren) enthalten. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Inhalte, die der Nutzer über den WLAN-Zugang nutzt, fremde Inhalte Im Sinne des §5 Abs.3 Teledienstegesetz. Das TRIO Hotel übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihr selbst oder Dritten angebotenen Informationen keine Gewährleistung.

8.2 Das TRIO Hotel haftet nicht für durch Nutzung oder Zugriff über die dem Nutzer zugewiesenen Zugang durch Dritte eingetretene Schäden, sofern dieses nicht durch das TRIO Hotel grob fahrlässig oder vorsätzlich verschuldet wurde.

8.3 Eine Haftung vom Hotel nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen Arglist oder einer Garantie bleibt unberührt.

9. Datenschutz
Die vom Teilnehmer zur Bestellung der Nutzung angegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des in diesen Teilnahmebedingungen beschriebenen Dienstes erhoben. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten des Teilnehmers gemäß §113 gelöscht, sobald sie für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses nicht mehr notwendig sind. Darüber hinaus bei der Nutzung des öffentlich zugänglichen Internets verbreitete Daten fallen nicht in den Schutzbereich des TRIO Hotels.

10. Sonstige Bestimmungen

10.1 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

10.2 Es gilt deutsches Recht Stand Oktober 2016

 

Widerrufsbelehrung
Der Teilnehmer kann seine Vertragserklärung bei der Bestellung von Telediensten innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann die empfangene Leistung nicht ganz oder teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss insoweit ggf. Wertersatz geleistet werden. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn das Hotel mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Nutzer diese selbst veranlasst hat (z.B. Download etc.).

TRIO Apartment Hotel Berlin

Zur Alten Börse 57, 12681 Berlin

Tel: +49 (0) 30 555 98 98 7

Mail: info@trio-hotel.de

Average Rating: 4.6 stars (based on 59 ratings)